Archiv für Juni, 2007

Web 2.0 - Serie :: Teil1 :: Twitter.com

Mittwoch 20. Juni 2007 von admin


Kopfschütteln garantiert…

Heute stelle Ich in der neuen Serie über das Web 2.0 einen Dienst vor, der Kopfschütteln hervorruft - garantiert: Twitter.com ist eine Seite der Kategorie Micro-Blogging. Das ist nicht anderes als Nachrichten schreiben im SMS Format. Die Nachrichten haben einen maximale Länge von 140 Zeichen und werden nicht wie bei einer SMS an einen anderen Empfänger gesendet, sondern an twitter.com, wo jeder Nutzer sie dann öffentlich lesen kann.
Eingesendet werden können die Nachrichten per Tel. (SMS), IM (Instant Messenger) oder per Internet.

Eine einzige Frage: Was tue ich gerade?

Nutzer von Twitter beantworten die einfache Frage: Was tue ich gerade? Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Nachrichten von bestimmten Nutzern zu abonnieren und so immer auf dem Laufenden zu sein, was die Freunde gerade so unternehmen - oder auch nicht, denn die meisten Nachrichten sind absolut langweilig und vollkommen uninteressant… nach dem Motto: Habe gerade nichts auf der Arbeit zu tun und schreibe bei Twitter…

Bürgerrechtler und Politiker nutzen twitter

Worin kann der Nutzen von twitter und co liegen? Neben einige Ex-Big Brother “Schauspielern”, die twitter für Ihre PR in eigener Sache nutzen, gibt es auch einen Politiker, der sich über twitter ein persönlichen Touch geben möchte. Das Berliner Weblog «Spree8 – Nachrichten vom Zaun« ermöglichte es den Demonstranten vor Ort, per SMS Eindrücke an die Website zu senden. Ziel war es, den Bürgerjournalismus zu fördern.

Fazit: Interessante Vernetzung von Handy und Internet

Mag auch 80% des Ge-twitters belangloses Gerausche sein, interessant bleibt der Dienst, denn er ist eine interessante Kombination von Web2.0 und Real-Life. Vor allem die jüngere Generation nutzt Handy vermehrt. Ich stelle mir eine Jugendgruppe vor, die nach Sydney 2008 auf den Weltjugendtag fährt und per Handy die Pfarreiseite (oder KJG-Seite) über einen solchen Dienst zeitnah mit den aktuellen Reiseinformationen und Erlebnissen versorgt. Ein spannendes Szenario?!

Kurzcheck Twitter:

Kategorie:
Micro-Blogging / Mobile Social Software
Behandelt in:

Serie Web 2.0 - Teil 1
URL:

www.twitter.com
Art:

Website
Klone:
texteln.de
www.plappadu.com
wamadu.de
www.frazr.com.de
Weitere Infos:
Artikel in der Netzeitung vom 20.06.2007

Kategorie: Allgemein | 1 Kommentar »