Archiv für Dezember, 2005

Von Blogs und PR-Krisen

Donnerstag 15. Dezember 2005 von admin

anstelle des üblichen: Heute eine kleine Anekdote zu Blogs und PR-Krisen:

Es war einmal …. eine Firma, nennen wir Sie einmal JAMBA. Die bot Klingeltöne an. Viele Jugendliche luden sich diese herunter und hatten damit einen Abovertrag am Hals….
Das sahen viele nicht gerne und sprachen sogar von “Knebelverträgen”, welch böses Wort. Ein Blogger ging hin und prangerte diese Geschäftspraktiken an.

Der Blogeintrag wurde so häufig verlinkt, dass bei einer google Suche an zweiter Stelle nach der Firmenhomepage eben jener Blogeintrag erschien. Dies ist leider nicht mehr der Fall, aber stattdessen kommt nun an zweiter Stelle ein Spiegelbericht über das eben Beschriebene Phänomen: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,335622,00.html

Doch es geht ja noch weiter:

JAMBA mochte das nicht, dass man in einem Blog so schreibt und so nutzen scheinbar einige JAMBA Mitarbeiter die Kommentarfunktion des Blogs:

Der PR BLog spricht schon von einer Krise für Jamba: Jamba:
PR-Krise durch Blogs?
http://klauseck.typepad.com/prblogger/
2004/12/jamba_prkrise_d.html

Auf einer der ersten Einträge in einem Blog, der JAMBA kritisierte sammelte ein Blogger die Komentare und überführte viele anhand der IPs als JAMBA Mitarbeiter. Vor diesem Hintergrund lesen sich die Kommentare, die sozusagen Kritik der Kritik sind einfach nur köstlich:
http://www.m-e-x.de/blog/index.php/archives/2004/12/14/jamba-rambazamba-ii/

Wieder ein Beweis: Die Blogosphäre wächst, auch in ihrem Einflußbereich

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

der Schlag bis ins Virtuelle

Mittwoch 14. Dezember 2005 von admin

–> Katholikenrat Regensburg Homepage
Was spielt sich denn bitteschön da ab? http://www.katholikenrat-regensburg.de/

–> 14 böse Firmen
Das oben genannte Vorgehen würde man eher einem dieser fiesen Großkonzerne zutrauen als der Kirche. Naja, hier kann man nachlesen, was Große Firmen alles so böses tun:
http://www.alternet.org/story/29337/

–> und noch einer: Sammelklage gegen Wikipedia
aller schlechten Dinge sind drei:
http://blog.webmaster-homepage.de/item/1071

–> semantisches Web für Blogs?
Interessant: Wusste gar nicht, dass es sowas gibt:
http://blog.handelsblatt.de/dezentrale/eintrag.php?id=19#trackback

–> Kinderschokolade: Neues Gesicht
Haben Sie kürzlich auch etwas bemerkt? Auf der Kinderschoko-Tafel vielleicht - ja, ein neues Gesicht - wie geht denn sowas - fragt sich auch die Netzgemeinde und eine Petition ist schon am Start, hier:
http://www.welt.de/z/plog/blog.php/webwelt/
webgemeinde/2005/12/08/das_comeback_von_kischo
(bitte URL komplett kopieren; tech. Fehler)

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Wikipedia weiter im Fokus

Dienstag 13. Dezember 2005 von admin

–> Wikipedia
Seit ein “Spaßvogel” einen falschen Artikel in Wikipedia gestellt hat, reißt die Diskussionn icht ab. Hier ein neuer spannender Artikel:
“Sammelklage gegen Wikipedia in Vorbereitung? ”
http://www.golem.de/0512/42165.html

–> Fußball - blog
Religion und Fussball: Ein Blog, der uns sicher gut zur Fußball-WM begleiten wird:
http://playersprayers.blogg.de/

–> Weltkultur
Japanische Smileys unterscheiden sich von europäischen, interessant:
http://club.pep.ne.jp/~hiroette/en/facemarks/

–> Der Wochengewinner
Mit 370% Steigerung auf Platz 3,275 (von 15,634 in der Vorwoche nach Alexa)
EU Domain - European Union NIC for .eu CCTLD.
Klar, seit dem 7.12 läuft die Registrierungsphase

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

drum prüfe, wer sich ….

Montag 12. Dezember 2005 von admin

–> open source CMS Testsysteme
Hier kann man viele open source CMS Systeme testen, ehe man sich auf eines festlegt. Mein Favorit: Typo3
http://www.opensourcecms.com/

–> Diskussion um wikipedia geht weiter:
Wikipedia-Fake war aber ein “Witz ”
http://www.heise.de/newsticker/meldung/67266

–> Sueddeutsche “Jetzt” auch mit Tags
Die neu gestylten Seiten von jetzt arbeiten mit Tags (dort Labels geannt) in der Menüführung.
Tags sind eh eine der Innovationen 2005, die sich zusehends durchsetzen.
http://jetzt2.sueddeutsche.de/

–> Yahoo
Yahoo! baut aus - Interessanter Artikel, vor allem da yahoo kürzlich erst für Schlagzeilen gesorgt hat.
http://www.rss-blogger.de/b2e/blogs/index.php/new/2005/12/12/yahoo_baut_aus

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Er bloggt, der DAX, sie smasht, die X-Box

Sonntag 11. Dezember 2005 von admin

–> Dax 30 Blogger
5 der 30 im DAX gelisteten Unternehmen bloggen:
http://www.rss-blogger.de/b2e/blogs/index.php?blog=5&title=dax_30_blogger&more=1&c=1&tb=1&pb=1

–> und nocheinmal SEO
*Moment: SEO??? SEO heißt Search Engine Optimization, also Websiteoptimierung, so dass die Seiten besser gefunden werden bei google und co. Hier eine der wohl umfassensten Seiten zum Thema:
http://blog.suchmaschinen-optimierungen.info/seo-marks

–> ARD/ZDF: junge Zuschauer fehlen.
Liegt es daran, dass sich die jungen Leute im Internet informieren? Wenn ja, wäre es höchste Zeit für die Sender, ihr online-Angebot zu erweitern: Weg von einer Zweitverwertung der Hörfunk-Fernsehbeiträge im Netz. Interessanter FAZ Artikel:
http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9892E00
74EDE4E5AFA/Doc~EF6726FE5CFB547EE874AFA30
513E024A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
(Bitte ganzen Link kopieren, tech. Problem)

–> Feindbild Konsum: Die X-Box Zerschmetterer.
Sie zelten vor dem Laden: Dann endlich: Die neue x-Box (Spielekonsole) - sie halten sie in der Hand und … nehmen den Vorschlaghammer - und filmen es: Diese Jungs zeigen es dem Konsum - interessantes Zeit-Dokument!
http://smashmyxbox.com

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

online goes Pulitzer

Samstag 10. Dezember 2005 von admin

–> online Journalismus “geadelt”
Ab 2006 Auch online publizierte Texte werden für den Pulitzer Preis angenommen.
http://mediametamorphosis.blogspot.com/2005/12/pulitzer-to-recognize-some-online.html

–> oh, schön !
Was passiert wenn drei Playmobil Figuren aufeinandertreffen, wo einer Designer, einer Programmierer und einer der Kunde ist: Ein witziger Guide zur Erstellung einer Website
http://www.pingmag.jp/2005/12/09/the-website-development-process/

–> gut vorbereitet:
Sechs häufige Fragen in Bewerbungsgesprächen und Antowrten:
“Answering 6 common interview questions”
http://www.cnn.com/2005/US/Careers/12/09/six.questions/index.html?section=cnn_latest

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

was für unterwegs …

Freitag 9. Dezember 2005 von admin

–> Fürs PDA oder Smartphones:
Die ultimative Linkliste für Mobilisten:
http://www.heise.de/mobil/artikel/66802

–> Kino: Narnia - Gallionfigur der christlichen Rechten ?
Ein Artikel, der kritisch den neuen Film Narnia und die “christlichen” Hintergünde beleuchtet:
“Die Kreuzritter von Narnia: Söhne Adams, Töchter Evas: Evangelikale Netzwerke vor den Toren Hollywoods”
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21531/1.html

–> Vorhersagen
5 Vorghersagen für 2006 in Bezug auf Internet/Blogs:
http://www.wortfeld.de/2005/12/das_bringt_2006/#more-788

–> Freeware: Planetarium
Das Planetarium 1900 – 2100 ist ein einfach zu bedienendes PC-Planetariumsprogramm:
http://download.freenet.de/archiv_d/das_planetarium_1900-2100_7255.html

–> der Typ der in die sonne sah
Darüber spricht das Netz momentan: Eine Sammlung der schlechtesten Analogien aus Highschool Aufsätzen: “Worst analogies ever written in a high school essay ” (engl.)
zum wegschießen…
http://paul.merton.ox.ac.uk/language/analogies.html

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

SEO - oder: wie werde ich berühmt

Donnerstag 8. Dezember 2005 von admin

–> Handbuch Website Optimierung
Manchmal gibts was gute sumsonst, wie hier: Ein Handbuch für Anfänger wo wirklich sehr gut alles beschrieben steht, was in Sachen Suchmaschinen optimierun einer Website wichtig ist - aber so, dass man es als Laie verstehen kann. Danke ! Ach ja: nur in englisch sollten sie kein Laie sein :-) http://www.seomoz.org/articles/beginners-1-page.php

—> Websitegestaltung Grundpfeiler
Ich bin ein Freund der Vereinfachung, ja, und diese Seite vereinfacht sehr, was aber dem Inhalt nicht abträglich ist:
http://awasteofwords.com/papers/webdesign-die-eckpfeiler-der-gestaltung

–> da fällt einem nichts mehr ein
wenns nicht zu real wäre, wäre es komisch, aber da es real ist, ist es einfach nur, ich weiss auch nicht, sehen sie selbst (engl.)
http://www.boingboing.net/2005/12/08/south_african_hoodoo.html

–> erstes Feedback
juhu, mein Blog wir dbei Pubsub gelistet, zwar nur als Linkbringer, aber aller Anfang ist schwer
http://www.pubsub.com/site_stats.php?site=netzinkulturation.blogspot.com

–> and the winner is….
täglich im Blick: welche Website hat den meisten Zuwachs (gemessen an Nutzerzahlen)
heute: Mozilla.com
(weil neue Firefox-Version draußen ist)

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

wer ist hier verantwortlich !

Dienstag 6. Dezember 2005 von admin

–> Wer haftet für Forenbeiträge
Auch Spiegel hat mittlerweile einen Bericht über die Heise-Forumsgeschichte (siehe den gestrigen Post hier im Blog): Man darf gespannt sein, wie sich diese Geschichte weiterentwickelt. Ich halte es für unmöglich … [P.S.: Dank an Benedikt]
“Betreiber haften für Forumsbeiträge”
http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,388870,00.html

–> Diskussion um Weblogs
Weblogs, wie dieser eins darstellt, sind sie überschätzt?
“Die überschätzten ‘Weblogs’ - ein Phänomen”
http://hemartin.blogspot.com/2005/12/die-berschtzten-weblogs-ein-phnomen.html

–> 13 google blogs
Sie expandieren, die google blogs: Weltweit gibt es dreizehn blogs, die scih mit google-like Themen beschäftigen. Hier eine Übersicht:
Expansion der Google Blogs
http://www.at-web.de/blog/20051202/expansion-der-google-blogs.htm

–> software: Schriftartenüberblicksaudrucktool
(ich weiss, mein Deutsch-Lehrer liebte mich schon in der Schule für meine “Schreibbegabung”)
Kenne Sie das? man will eine Karte am PC erstellen und sucht die richtige Schriftart. Dann die Erkenntnis: Ich kann gar nicht einschätzen wie die nachher gedruckt aussehen - Frustration - muss das sein? Nein, dieses Programm schafft Abhilfe, indem es ermöglicht, alle Schriften auf dem Rechenr in Probeausdrucken anzusehen:
Gubdows FontPrinter 4.7
http://www.gubdows.ch/fp.html

–> Eigene Suchmaschine bauen
Mit Rollyo könne Sie Suchanfragen formulieren und speichern und dabei eine Quellenauswahl festlegen - also nur Quellen denen Sie Vertrauen - nette Sache
http://www.rollyo.com/

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Scotty, scan me all up !

Montag 5. Dezember 2005 von admin

–> google scannt Bücher = böse?
google ist seit etwa einem Jahr mit einem Projekt beschäftigt, um ganze Bibliotheken online zugänglich zu machen - kurzum Bücher einscannen - laut Aussage von google ein win win win Projekt für alle (Leser, Autoren, Verleger/Bibs). Aber es gibt auch heftige Diskussionen: Dazu eine inhaltlich wie auch technisch höchst interessante Site:
“The battle over books”
http://smartleydunn.com/wired/

–> schneller informiert per online-RSS
Im letzten Post klang es bereits an: onlinenewsreader per RSS erlauben schnelle Informationsbeschaffung: Hier ein brand-neuer Dienst, den ich leider selbst noch nicht testen konnte, der aber einen guten Eindruck macht:
“Welcome to News Alloy! News Alloy is a FREE service for discovering, reading, and sharing Internet news and information. ”
http://newsalloy.com/

–> Traurige Nachrichten: Forumskontrollpflicht?
Das berühmte Hamburger Landgericht (Man denke an den absolut nutzlosen Disclaimer “Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 blablabla …” der auf vielen Websites begegnet) will vom heise Verlag verlangen alle! Forumseinträge einer manuellen Prüfung zu unterziehen. Sollte das Erfolg haben, wären erhebliche Auswirkungen auf die Blogger- und Forumsszene zu befürchten:
“Urteil: Heise haftet auch ohne Kenntnis für Forenbeiträge ”
http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982

–> Gute Nachrichten: Trends frühzeitig erkennen
Dieses Posting vom webmaster Blog ist einfach nicht zu toppen, deshalb hier der direkte Link:
Es geht darum, wie man Trends im Netz frühzeitig erkennt - hier steht das wichtigste !!!
http://blog.webmaster-homepage.de/item/1051

–> google´s 10 Firmenregeln
Nachdem vor kurzem die 10 Gebote bei google (kein Scherz) Aufmerksamkeit erfuhren, hier ein Bericht über googles Firmenreglen der in der Blogosphäre für Aussehen sorgt :
“Google: Ten Golden Rules”
http://www.msnbc.msn.com/id/10296177/site/newsweek/

–>Wikipedia: Aus Prinzip ohne Kontrolle
Ein interessanter Artikel zu den Problemen mit Wikipedia. Allerdings im Fazit zu tendenziös (Als wollten die Linken die Wikipedia instrumentalisieren - pah) aber sehr lesenswert.
http://www.welt.de/data/2005/12/05/813014.html?s=1

–> Witzig: Eduard Zimmermann in der Bild, heute und vor vier Monaten
Ein Bericht vom Bild-blog:
http://www.bildblog.de/?p=989

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »